Elektrosmog

             Elektrosmog – Gefahr der Neuzeit

Elektrosmog ist eine moderne Zivilisations-Erscheinung. Er entsteht aus elektrischen Installationen, aus Hochspannungsleitungen, hausinterner Beleuchtung und elektrischen Geräten in Büro und Haushalt, Bahnanlagen, schnurloses und mobiles Telefonieren.

Technisch gesehen ist Elektrosmog die Summe aller uns umgebender, durchflutender Felder aus natürlicher und technischer Strahlungsart von statischer Qualität bis zur Hochfrequenz und Radioaktivität. Eine gesundheitliche Beeinträchtigung ist für manche Menschen sofort spürbar.

Elektrosmog und seine möglichen Folgen

Folgende Symptome werden mit grösster Wahrscheinlichkeit durch Elektrosmog verursacht:

  • Schlafstörungen, Schlaflosigkeit
  • Tinnitus
  • Antriebsschwäche, Mattigkeit, chron. Ermüdungssyndrom
  • Nervosität
  • Konzentrationsschwäche
  • Kopfschmerzen
  • Schwächung des Immunsystems
  • Herzbeschwerden
  • Muskelverspannungen
  • Reduktion des Sehvermögens

Eine Elektrosmog-Krankheit gibt es jedoch nicht. Genauso wenig kann man die Symptome auf Schlafprobleme reduzieren. Der Smog kann Krankheitsbilder fördern, auslösen und beeinflussen: Elektrosmog setzt die eigene Immunabwehr herunter, kann Stresszustände im Körper verursachen, verstärkt bereits bestehende Krankheitsbilder, hemmt die Genesung und erzeugt Therapieresistenz und verändert hormonelle Abläufe.

Es konnte gezeigt werden, dass nicht nur hochfrequente Strahlung (TV, Radio, Telekommunikation), sondern auch niederfrequente elektrische und magnetische Felder (Bahn- und Netzfrequenz) die menschliche Physiologie beeinflussen können.

Als Experte messe und berate ich Sie kompetent und umfassend, rund um die  Strahlenbelastungen in Ihrer Umgebung.

Mit professionellen Messgeräten wird Ihr persönlicher Schlafplatz oder Arbeitsplatz überprüft. Die Werte werden protokolliert und mit den baubiologisch empfohlenen Grenzwerten verglichen. Sie erhalten ein umfassendes schriftliches Gutachten über Ihre persönliche Situation.

Rufen Sie mich an oder senden Sie mir eine E-Mail, um einen Termin zu vereinbaren.
Dr. Dieter Wenzel, 65812 Bad Soden amTaunus, Tel.: 06196-484700.